Bildungsangebote > Traditionelle Chinesische Medizin > TCM-Training 3

TCM-Training 3: Ganzheitliche TCM-Diagnose-Integration

Dieser neu konzipierte TCM-Training Kurs dient der ganzheitlichen TCM-Diagnose.

Nebst allen wichtigen TCM-Diagnoseverfahren integrieren wir alle relevanten Untersuchungstechniken. Die Schwerpunkte sind: Vertiefung der effizienten und empathischen Anamnese, die Essenz der pragmatischen Zungenund Pulsdiagnose sowie die Integration von spezifischen Untersuchungsmethoden. Dieser Kurs wird ergänzt mit anderen ganzheitlichen Diagnose-Methoden. Das sind die bekannten Mikrosysteme wie Ohr, Gesicht, Hände, Füsse und Nägel. Profitieren Sie von unseren erfahrenen Diagnose-Profis.

Lernziele

Sie sind fähig:

  • den fortgeschrittenen «Qi-Check-up» durch vertieftes Training durchzuführen.
  • die spezifische Abdominal-Untersuchungsmethode anzuwenden.
  • das Konzept des «Back-Belly-System» mit dem logischen Bezug zur westlichen Medizin zu verstehen.
  • die TCM-Kombinationslogik verschiedener Therapieformen (Optimierung der verschiedenen TCM-Therapieformen: Tuina, Akupunktur, Schröpfen, Moxa) zu verstehen.
  • von den TCM-Diagnosen und den Therapien mit live Patienten viel zu profitieren.

Voraussetzung

  • Chin 2, TCM-Training 1, 2

Kontakt

Bio-Medica Fachschule GmbH
Schweizergasse 33
4054 Basel
061 283 77 77
info@bio-medica-basel.ch

Social Media

Zertifizierungen und Richtlinien

EDUQUA, EMR, ASCA, ODA-KT,
ODA-AM, AVS, TCM Fachverband Schweiz, SVRT