Bildungsangebote > Traditionelle Chinesische Medizin > TCM-Training 1

TCM-Training 1

Dieser neu konzipierte TCM-Training Kurs dient dem traditionellen Basis-Wissen der asiatischen Tuina-Therapie

Die Schwerpunkte dieses praxisbezogenen Kurses sind: Einführung, Vertiefung und Training der Tuina-Griffe und der konkreten Behandlung. Gezielte Qi Gong Übungen zur Stärkung der Grundenergie und das Erlernen konkreter Tuina-Techniken sind der Fokus dieses Kurses. Wichtige Teilmassagen am Bewegungsapparat sowie der Einsatz der eigenen Energie beim Behandeln von Patienten ergänzen diesen Kurs.

Lernziele

Sie sind fähig:

  • die wichtigsten Tuina-Griffe zu verstehen und korrekt anzuwenden (An, Mo, Tui, Na, Gun, etc.).
  • die «Qi-Wahrnehmung» durch gezieltes Training zu verbessern.
  • lokale und spezifische Tuina-Griffe für verschiedene Körperteile, z. B. Kopf, Schulter, Rücken, etc. konkret anzuwenden.
  • Standards in der Akupressur-Therapie sowie die Abgrenzung der Tuina-Techniken KT /AM zu kennen.

Voraussetzung

  • Chin AP 1

03.07.21 bis 06.07.21
Fachbereich
Traditionelle Chinesische Medizin
Kurstyp
Weiterbildung
Kursnummer
tc1121
Anmeldefrist
19.06.21
Kursleiter
Stephan Laur

Kurszeiten

Samstag, 03. Juli 2021, 8.30 bis 17.15 Uhr
Sonntag, 04. Juli 2021, 8.30 bis 17.15 Uhr
Montag, 05. Juli 2021, 8.30 bis 17.15 Uhr
Dienstag, 06. Juli 2021, 8.30 bis 17.15 Uhr
Anzahl Stunden
30
Preis
CHF 1090.00
Kursort
Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel

Kontakt

Bio-Medica Fachschule GmbH
Schweizergasse 33
4054 Basel

09.00 bis 16.30 Uhr
061 283 77 77
info@bio-medica-basel.ch

Social Media

Zertifizierungen und Richtlinien

EDUQUA, EMR, ASCA, ODA-KT,
ODA-AM, AVS, TCM Fachverband Schweiz, SVRT