Bildungsangebote > Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom

Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom

Diplom-Studienausbildung: Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom in TCM (Alternativ Medizin AM)

Unsere anspruchsvollste Diplom Studienausbildung (AM) bietet Ihnen die beste und fundierteste Voraussetzung für eine professionelle, erfolgsversprechende Praxis-Tätigkeit. Im Unterschied zu unseren Diplom-Studienausbildungen (EMR) werden in einer Diplom-Studienausbildung (AM) fachliche und schulmedizinische Themen noch intensiver studiert und angewendet. Berufskompetenzen M3-M5 und ein Praktikumskonzept sind Bestandteile dieser Ausbildung. Die Anforderungen bezüglich Studiendauer, Heimstudium und praktischem Transfer sind anspruchsvoller als diejenigen der Diplom- oder Diplom-Studienausbildungen (EMR).

 

Mit dieser Ausbildung stehen Ihnen stufenweise mehrere Abschlussmöglichkeiten offen. Sie können die Tuina- oder Akupunktur-Ausbildung mit einer Bio-Medica-Gesamtabschlussprüfung (GAP) abschliessen. Mit diesem Diplom können Sie sich in der entsprechenden Methode beim EMR/ASCA registrieren. (Für weitere Informationen sehen Sie dazu die Rubrik: Diplom-Studienausbildungen TCM (EMR)).

 

Alternativ bereiten Sie sich mit dieser Ausbildung (Akupunktur/Tuina) auf die zentrale Abschlussprüfung der OdA AM vor. Ebenso schliessen Sie die schulmedizinische Ausbildung mit einer zentralen Abschlussprüfung bei der OdA AM ab. Die anderen Ausbildungsteile (BK und Praktikum) werden mit modularen Prüfungen an der Bio-Medica abgeschlossen. Durch die erfolgreiche Absolvierung aller Prüfungsteile erlangen Sie das Zertifikat AM. Dieses Zertifikat ermöglicht Ihnen die Zulassung für die eidgenössische Höhere Fachprüfung Alternativmedizin. Damit sind Sie auf dem Weg zum höchstqualifizierten Abschluss und dem eidgenössisch geschützten Beruf Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom Fachrichtung TCM.

Wir bieten folgende Naturheilpraktiker-Ausbildungen an:

Voraussetzungen 

  • Mindestalter: 20 Jahre
  • Abgeschlossene Berufslehre, Berufsschule, Maturität, o.ä. (Sek. II Abschluss)
  • Lernbereitschaft, Interesse an Mitmenschen, Freude an der
    manuellen, therapeutischen Arbeit.
  • Freude an spannenden, theoretischen Denkmodellen.
  • Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seit 1.1.2018: Bundesbeiträge für AM-Ausbildungen bis zu CHF 10’500.–

Unsere Studierenden erhalten Bundesbeiträge unabhängig von der Akkreditierung.

Kontakt

Bio-Medica Fachschule GmbH
Schweizergasse 33
4054 Basel
061 283 77 77
info@bio-medica-basel.ch

Social Media

Zertifizierungen und Richtlinien

EDUQUA, EMR, ASCA, ODA-KT,
ODA-AM, AVS, TCM Fachverband Schweiz, SVRT