Bildungsangebote > Nächste Kurse

Nächste Kurse

Narben-Entstörung

Den gestörten Energiefluss erfolgreich beheben. Narben können verschiedene energetische und funktionale Störungen verursachen. Vor allem durch Kaiserschnitt, Operationen und diverse Verletzungen können Energie- und Blut-Stausymptome entstehen. Narben am menschlichen Körper können durch spezifische Techniken entstört und positiv beeinflusst werden.

Lernziele

Sie sind fähig: Narben, die zu und funktionalen Störungen führen, anhand von Aussagen, Meridianen und anatomischem Wissen zu erkennen, Indikationen und Kontraindikationen der Narbenentstörung zu erläutern, Narben mit entsprechenden Entstörungstechniken zu behandeln.

Voraussetzungen

Keine


07.12.21 bis 07.12.21
Fachbereich
Open Therapy
Kurstyp
Einstiegskurs
Kursnummer
nae221
Anmeldefrist
23.11.21
Kursleiter
Cornelia Zehnder

Kurszeiten

Dienstag, 7. Dezember 2021, 9.00 bis 16.30 Uhr
Anzahl Stunden
6
Preis
CHF 270.00
Kursort
Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel

Kontakt

Bio-Medica Fachschule GmbH
Schweizergasse 33
4054 Basel

09.00 bis 16.30 Uhr
061 283 77 77
info@bio-medica-basel.ch

Social Media

Zertifizierungen und Richtlinien

EDUQUA, EMR, ASCA, ODA-KT,
ODA-AM, AVS, TCM Fachverband Schweiz, SVRT