Bildungsangebote > KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom

KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom

Die eidgenössische Höhere Fachprüfung KomplementärTherapeutin (KT) ist das Ergebnis eines langjährigen Entwicklungsprozesses. Die Bio-Medica ist stolz und erfreut Ihnen diese KT-Ausbildungen anbieten zu können. Mit den neuen eidgenössischen Berufsausbildungen in Komplementär-Therapie bereiten Sie sich auf den eidgenössischen KT-Abschluss vor. Damit sind Sie bereit für die künftigen beruflichen Herausforderungen in der prozess- und kompetenzorientierten therapeutischen Arbeitswelt. Berufskompetenzen (BK), Supervision, Eigenprozess und ein Praktikum sind Bestandteile dieser eidgenössischen Ausbildungen.

 

Detaillierte Informationen zu

 

Die Ausbildungen in KomplementärTherapie werden mit einer Bio-Medica-Prüfung «Branchezertifikat KT» (BZ) abgeschlossen (sie beinhaltet: praktische und mündliche Prüfung, Abschlussarbeit). Mit dem Branchenzertifikat sind Sie für die eidgenössische HFP vorbereitet und auf dem Weg zum höchstqualifizierten Abschluss und dem eidgenössisch geschützten Beruf des/r Komplementär TherapeutIn.

 

Die Ausbildungen in AkupressurTherapie KT und Reflexzonentherapie KT sind von der OdA KT akkreditiert.

Wir bieten folgende Diplom-Studienausbildungen KT an:

Voraussetzungen für KT-Ausbildungen

  • Mindestalter: 20 Jahre, Abgeschlossene Berufslehre, Maturität, o.ä.
  • Lernbereitschaft, Interesse an Mitmenschen, Freude an der manuellen, therapeutischen Arbeit

Seit 1.1.2018: Bundesbeiträge für KT-Ausbildungen bis zu CHF 10’500.–

Kontakt

Bio-Medica Fachschule GmbH
Schweizergasse 33
4054 Basel
061 283 77 77
info@bio-medica-basel.ch

Social Media

Zertifizierungen und Richtlinien

EDUQUA, EMR, ASCA, ODA-KT,
ODA-AM (2019), AVS, TCM Fachverband Schweiz, SVRT