Bildungsangebote > Traditionelle Chinesische Medizin > Qi Gong: Qi Reinigung

Qi Gong: Qi-Reinigung

Sich von negativen und krankmachenden Energien befreien

Wir alle kennen das Phänomen: Von Mitmenschen und unserer Umgebung nehmen wir negative Energien, Stimmungen und Spannungen auf, die sich dann bei uns als Verspannungen, Schmerzen oder schlechte Laune zeigen. Insbesondere TherapeutInnen fühlen sich nach manchen Behandlungen ausgelaugt oder belastet. Das Qi Gong gibt uns da effiziente Werkzeuge, um uns engergetisch zu reinigen und frei zu werden von negativen Energien, Spannungen oder Krankheit. Zudem lernen wir, unser Qi zu nähren und unsere Lebenskraft zu stärken.

Lernziele

Sie sind fähig:

  • sich mit Qi Gong-Übungen energetisch zu «reinigen» und von negativem Qi zu befreien.
  • Qi-Blockaden und Spannungen selbst aufzulösen und auszuleiten.
  • Qi-Reinigungsübungen PatientInnen beizubringen.

Voraussetzung

  • Keine

Kontakt

Bio Medica Fachschule
Schweizergasse 33
4054 Basel
061 283 77 77
info@bio-medica-basel.ch

Social Media

Zertifizierungen und Richtlinien

EDUQUA, EMR, ASCA, ODA-KT,
ODA-AM (2018), AVS, SBO-TCM, SVFM