Bildungsangebote > Open Therapy > Gesundheit und Ethik

Gesundheit und Ethik BK5

Gesundheit und Ethik

Wie bleibe ich als Therapeutin gesund? Wie werde ich mir meiner Ressourcen bewusst und pflege diese erfolgreich? Sie lernen verschiedene gesundheitsfördernde Methoden kennen und unterstützen damit ihre Patientinnen und Patienten. Integration der salutogenetischen Perspektive in meine Behandlungspraxis. Inwiefern beeinflusst mein Menschenbild meine Haltung? An welchen ethischen Grundsätzen orientiere ich mich? Dieser praxisorientierte Kurs ermöglicht Ihnen neue Aspekte in ihre Behandlungen zu integrieren.

Lernziele

Sie sind fähig:

  • ihr eigenes Gesundheitsverständnis zu erläutern.
  • verschiedenen Konzepte zur Gesundheitsförderung im Berufsalltag zu integrieren.
  • Aspekte des eigenen Gesundheitsverhaltens zu hinterfragen und Strategien zum Selbstmanagement zu entwickeln.
  • den eigenen Beitrag zur Gesundheitsversorgung zu umschreiben.
  • über ausgewählte Fragestellungen zum Menschenbild sowie zur Ethik zu reflektieren.

Voraussetzung

  • Keine

Kontakt

Bio Medica Fachschule
Schweizergasse 33
4054 Basel
061 283 77 77
info@bio-medica-basel.ch

Social Media

Zertifizierungen und Richtlinien

EDUQUA, EMR, ASCA, ODA-KT,
ODA-AM (2018), AVS, SBO-TCM, SVFM