Bildungsangebote > Diplom-Ausbildungen EMR > Akupressur (dipl. Akupressur-Therapeutin)

Akupressur

Dipl. Akupressur-TherapeutIn

Möchten Sie die altchinesische Heilkunst in Theorie und Praxis lernen? Erleben, wie Sie mit Akupunkten auf den Meridianen energetische Blockaden lösen und die Lebensenergie stärken?

Fakten

  • Titel/Beruf: Dipl. Akupressur-TherapeutIn
  • Ausbildung jobbegleitend: ca. 20% Auslastung, ca. 2 Jahre
  • Anerkennung/Richtlinien: EMR, ASCA (Krankenkassenanerkennung), AVS
  • Dauer: 312 h / 472 h (mit MedModul1a)
  • Kosten: CHF 10'140.– / 13'730.– (mit MedModul1a)
  • Gesamtleitung: Markus Dätwyler
  • Dozenten: Markus Dätwyler, Anita Hofer, Stephan Laur, Cornelia Zehnder, Christoph Berger, Peter Schwarz, Nicole Taschner, Markus Wullschleger, Corinne Brodbeck, Claude Wild

Das Wesentliche in Kürze

Die Akupressur/Chinesische Massage wird seit einigen tausend Jahren praktiziert. Zahlreiche Generationen von Ärzten haben ihre eigenen Erfahrungen aus der Praxis hinzugefügt. So entwickelten sie die Akupressur zu einer fundierten Technik und Kunst. Diese hat das Ziel, Energiebahnen zu harmonisieren und Blockaden zu lösen, was durch Massage oder spezifische Stimulation von Akupunkten mittels Pressur oder Moxibustion (Wärmetherapie) erreicht wird. Die Akupressur orientiert sich wie die Akupunktur an den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Benötigte Module

Fachwissen erweitern?

  • Baby-Kinder-Tuinamassage
  • Moxa - Schröpfen - Gua Sha
  • Feng Shui Basis
  • Ohrakupressur-Ohrakupunkur-Ohrreflexzonen

Registrierung

  • EMR: Methode Akupressur 3
  • ASCA: Methode Akupressur 171

Die folgenden Module für diese Diplomausbildung sind einfach und direkt zu buchen. Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne auf Ihrem persönlichen Ausbildungsweg: Telefon 061 283 77 77.

Kontakt

Bio Medica Fachschule
Schweizergasse 33
4054 Basel
061 283 77 77
info@bio-medica-basel.ch

Social Media

Zertifizierungen und Richtlinien

EDUQUA, EMR, ASCA, ODA-KT,
ODA-AM (2018), AVS, SBO-TCM, SVFM